Fotografie

Der Virus Fotografie hat mich schon in der Kindheit gepackt. Nach ersten gehversuchen mit einer Agfa Pocket habe ich dann Portrait, Konzert und Reportagefotografie in der Studienzeit betrieben. Die digitale Revolution in der Fotografie habe ich genauso miterlebt wie die Wiederentdeckung des Analogen. Obwohl ich deutlich weniger fotografiere als vor ein paar Jahren finde ich das Thema nach wie vor spannend und benutze die Fotografie häufig als kreativen Ausgleich.

Podcast

He has a face for radio!

Ich war beim iPod ein „early adopter“ und höre seit 2005 regelmäßig Podcast, meistens beim autofahren. 2013 hat der fotopodcast.de sich zu einem runden Tisch entwickelt und ich war einer der zwei „Neuen“, die hinzugekommen sind. Nach einem Podcast mit Cloppenburg lastigen Themen und der regelmäßigen Mitgestaltung bei bildberuteilung.de, habe ich noch einen Podcast zum Thema Füllhalter produziert.

Füllhalter

Seit meiner Schulzeit fazinieren mich Füllhalter, oder kurz Füller. Neben den Füllern kann man auch Literweise Tinte oder Kilogrammweise Notizbücher ansammeln, miteinander vergleichen oder die ideale Kombination für einen speziellen Einsatzzweck finden. Anfangs ist das schwierig, später hat man alle Stifte, Tinte und Papier für jeden Fall.

Schützenverein

Im Jahr 2011 trat ich dem Bürgerschützenverein bei. Ich habe den damaligen Schützenkönig Jürgen Deeken kennengelernt und gedacht, wenn dort so nette Leute mitmachen, dann kann ich dort auch mitmachen. 2017 war ich selbst Schützenkönig im Bürgerschützenverein Cloppenburg.